1946 gegründet, entwickelte sich unser Unternehmen aus Geschäftsfeld des Rad- und Reifenhandels. Aufbauend aus dieser Kernkompetenz und dem Vertrieb von gewerblichen Nutzfahrzeugen haben wir die erhöhten Anforderungen an die Spezialfahrzeuge im Reifenhandel erkannt. Kurzerhand entschlossen wir uns Nutzfahrzeug so auszustatten und auszurüsten, dass diese den Belastungen stand halten sowie den besonderen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Damit können wir Ihnen innovative Gesamtlösungen speziell für den Bereich des sicheren Transport Ihrer Produkte oder für Pannenhilfsfahrzeuge anbieten. Auch Kombinationen aus beiden oder Individualwünschen können wir für Sie realisieren.


Eine Standardisierung unserer Modelle ermöglicht uns die Reduzierung der Kosten. Sollten Sie sich also für eine unserer Standardversionen entscheiden, arbeiten Sie besonders günstig. Ein weiterer Mehrwert unserer Fahrzeuge liegt in dem robusten Innenausbau, so dass Ihre Flotte auch nach intensiver Einsatzzeit ihren Wert und Ihre Funktionalität behält. Die Sicherung der Ladung wird durch passende und zu aktuellen Gesetzen und Vorschriften konforme Sicherungssysteme realisiert und reduziert Ihre Risiken als Unternehmer erheblich.

Unsere Fahrzeuge sind bereits im Standardausbau sofort einsatzbereit. Sie basieren auf dem Renault Master mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5t und sind so ausgelegt, dass Fahrten ohne Fahrtenschreiber und ohne spezielle Führerscheinklassen möglich sind. Die Pannenfahrzeuge sind autonom, d.h. beim Panneneinsatz wird kein externer Stromanschluß zur Erledigung der Reifenmontage benötigt. Die Ausstattungskomponenten wie Kompressoren, Montage- oder Wuchtgeräte entsprechen den robusten stationären Anlagen, die Ihre Mitarbeiter bereits aus der Werkstatt kennen. Ihr Schulungsaufwand bleibt damit gering.

Gerne ergänzen wir die Ausstattung gemäß Ihren Wünschen, dies könnte beispielsweise die Erhöhung der zulässigen Fahrzeugbeladung oder eine Anhängerkupplung sein. Wir bieten ebenfalls Zubehör wie z.B. Ladehilfen oder zusätzliche Ladungssicherungsmittel an. Spezielle Signalisierung durch z.B. Folierung der Fahrzeuge erstellen wir gerne für Sie.

Attraktive Finanzierungskonditionen „aus einem Guss“ runden unser Angebot ab.


Für weitere Wünsche stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns dazu via Telefon oder E-Mail.


Unsere Standardfahrzeuge

Der sichere Reifentransport

Nicht nur für den Transport für Reifen gedacht, ist dieses Fahrzeug ausgestattet mit einer robusten und dennoch leichten Aluminiuminnenverkleidung. So sind ebenfalls die Radhäuser geschützt. Die Trennwand wird durch einen VA-Schutzbügel gesichert, welcher ebenfalls zur Ladesicherung eingesetzt werden kann. In der Schiebetür sorgen zwei herausnehmbare VA-Schutzstangen für den Erhalt der Funktionalität. Seitlich angebracht befinden sich im Innenraum Rasteraluminiumleisten zur Fixierung der Teleskop-Sperrstangen. Im Lieferumfang enthalten ist das Befestigungsset mit 6 Fittings, einem 3,5m Zurrgurt, zwei 6m Zurrgurten und zwei 3,5m Spanngurten.

Bild klicken zum Vergrößern.
  • Aluminium Seitenwandverkleidung
  • Aluminium Radhausschutz
  • VA-Schutzbügel vor der Trennwand
  • VA-Schutzstangen Schiebetür
  • Aluminiumrasterleisten
  • Teleskop-Sperrstangen
  • Befestigungsset

PKW / LKW Pannenhilfe

Gedacht als Einsatzfahrzeug für die allgemeine Pannenhilfe, welches entsprechend dem § 52 Abs. 4 Nr. 2 der StVZO eingesetzt werden kann. Universell bei Pannenhilfe für Personen- oder Lastkraftwagen. Basierend auf dem Paket „Der sichere Reifentransport“ ist dieses Fahrzeug erweitert worden mit Verbrennungskompressor. Das Gerät wurde in das Fahrzeug, so dass die Abgase nicht ins Innere des Fahrzeuges gelangen, sondern unter dem Fahrzeug ausgelassen werden. Kohlenstoffmonoxid-Warngerät im Fahrerhaus sorgt für die Sicherheit der Monteure. Luftleitungen sind so angebracht, dass sich an Schiebetür und an Hecktüren des Kastenaufbau Anschlüsse befinden. Zur Aufnahme von Kleinteilen und Werkzeug ist ein stabiles Regal integriert. Um ein genaues Arbeiten im Innenraum zu ermöglichen wird eine helle LED Innenraumbeleuchtung eingefügt. Außen wird dies durch zwei Arbeitsscheinwerfer an den Hecktüren gewährleistet. Zum Einsatzort gelangt das Fahrzeug dank der verbauten LED Rundumleuchte und dem Blitzbalkens sowie der rot-weißen Pannendienstbeklebung.

Bild klicken zum Vergrößern.
  • Paket „Der sichere Reifentransport“
  • Blitz Kompressor
  • Kohlenstoffmonoxid-Warngerät
  • Luftleitungen inkl. 2 x 3er Anschluss
  • Regal zur Aufnahme von Kleinteilen und Werkzeug
  • Rot / Weiß Pannendienstbeklebung
  • LED-Einzellicht und LED- Blitzbalken
  • LED-Innenraumbeleuchtung
  • LED Arbeitscheinwerfer

Pannendienst PKW

Im Fokus dieses Fahrzeuges steht vor allem der Service rund um die Rad-Reifen Kombination für den Personenkraftwagen. Es kann als Pannenhilfsfahrzeug gemäß § 52 Abs. 4 Nr. 2 der StVZO eingesetzt werden. Auch hier ist die Basis das Fahrzeugpaket „Der sichere Reifentransport“ erweitert um einen integrierten Verbrennungskompressor. Die Abgase werden gelangen nicht ins Innere des Fahrzeuges, sondern werden unter dem Fahrzeug ausgelassen. Kohlenstoffmonoxid-Warngerät im Fahrerhaus sorgt für die Sicherheit der Monteure. Luftleitungen sind so angebracht, dass sich an Schiebetür und an Hecktüren des Kastenaufbau Anschlüsse befinden. Die integrierte PKW-Reifenmontagemaschine und PKW-Reifenwuchtmaschine bilden das Herzstück des Fahrzeuges. Ebenso verbaut ist ein Regal zur Aufnahme von Werkzeug und Kleinteilen. Für ausreichend Beleuchtung im Innenraum sorgt eine helle LED Innenraumbeleuchtung sowie Außen zwei Arbeitsscheinwerfer an den Hecktüren. Zum Einsatzort gelangt das Fahrzeug dank der verbauten LED Rundumleuchte und dem Blitzbalkens sowie der rot-weißen Pannendienstbeklebung. Gleichzeitig verfügen die Monteure über eine zusätzliche Stromversorgung.

Bild klicken zum Vergrößern.
  • Paket „Der sichere Reifentransport“
  • Blitz Kompressor
  • Kohlenstoffmonoxid-Warngerät
  • Luftleitungen inkl. 2 x 3er Anschluss
  • Regal zur Aufnahme von Kleinteilen und Werkzeug
  • Rot / Weiß Pannendienstbeklebung
  • LED-Einzellicht und LED- Blitzbalken
  • LED-Innenraumbeleuchtung
  • LED Arbeitscheinwerfer
  • PKW-Reifenmontagemaschine
  • PKW-Reifenwuchtmaschine
  • Zusatzstromversorgung

Pannendienst LKW

Hauptaufgabe dieses Fahrzeuges ist die Rad-Reifen Kombination für alle Lastkraftwagen. Für dieses Fahrzeug besteht die Möglichkeit es als Pannenhilfsfahrzeug gemäß § 52 Abs. 4 Nr. 2 der StVZO einzusetzen. Die Ausstattung dieses Fahrzeuges basiert auf dem Fahrzeugpaket „Der sichere Reifentransport“. Die integrierte Haweka-Montagemaschine bildet den Kern des Fahrzeuges. Sie ermöglicht die mobile Montage von LKW Rad-Reifen Kombinationen und verfügt ebenfalls über Druckluftanschlüsse. Die Abgase der Maschine werden unter über die montierte Abgasanlage unter dem Fahrzeug ausgelassen. Ein Kohlenstoffmonoxid-Warngerät im Fahrerhaus sorgt für die Sicherheit der Monteure. Das verbaute Regal sorgt für die Aufnahme von Werkzeug und Kleinteilen. Genügend Licht im Innenraum wird durch eine helle LED Innenraumbeleuchtung gewährleistet. Außen sind zwei Arbeitsscheinwerfer an den Hecktüren angebracht. Zum Einsatzort gelangt das Fahrzeug dank der verbauten LED Rundumleuchte und dem Blitzbalkens sowie der rot-weißen Pannendienstbeklebung. Gleichzeitig verfügen die Monteure über eine zusätzliche Stromversorgung.

Bild klicken zum Vergrößern.
  • Paket „Der sichere Reifentransport“
  • Kohlenstoffmonoxid-Warngerät
  • Regal zur Aufnahme von Kleinteilen und Werkzeug
  • Haweka – LKW Reifenmontagemaschine
  • Rot / Weiß Pannendienstbeklebung
  • LED-Einzellicht und LED- Blitzbalken
  • LED-Innenraumbeleuchtung
  • LED Arbeitscheinwerfer
  • Zusatzstromversorgung

Für Individualwünsche beraten wir Sie gerne.